Über uns

Die Medizin spielt seit nunmehr 3 Generationen eine große Rolle im Leben der Familie Klassen.

Geschichte

Ende der Zwanziger Jahre übernahm Dr. med. Peter Klassen, der Grossvater der jetzigen Praxisinhaber, zunächst als Chefarzt die Innere- und Nervenärztliche Abteilung des heutigen St. Petrus-Krankenhauses und später auch die internistische Abteilung des St. Elisabeth-Krankenhauses. Nach dem 2. Weltkrieg gründete er 1945 eine internistische Facharztpraxis am Bonner Talweg, die er bis zu seinem Tode im Jahre 1977 führte.

Dr. med. Dr. phil. Franz Josef Klassen hatte schon während seines Medizinstudiums Gelegenheit, erste praktische Erfahrungen in der Praxis seines Vaters, Dr. med. Peter Klassen, zu sammeln. Nach mehrjähriger Ausbildung an den Bonner Universitäts-Kliniken für Neurologie und Psychiatrie, Frauenheilkunde, Chirurgie und in der Medizinischen Universitäts-Poliklinik promovierte Franz Josef Klassen 1957 zum Doktor der Medizin und war anschließend bis 1964 als Wissenschaftlicher Assistent in der Medizinischen Universitäts-Klinik für Innere- und Nervenkrankheiten tätig. 1964 erfolgte die Niederlassung als Facharzt für Innere Krankheiten in Bonn.

Außerdem widmete sich Franz Josef Klassen viele Jahrzehnte akademisch-studentischen Bildungsaufgaben. Hierzu zählten neben den Vorträgen und Diskussionen zu wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und religiösen Fragen auch die 1990 von F. J. Klassen gegründeten Wartburg-Gespräche. Das über den medizinischen Bereich hinaus gehende akademisch-wissenschaftliche Interesse fand 1997 seine Würdigung mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch den Bundespräsidenten.

Dr. med. Dr. phil. Franz Josef Klassen war 8 Jahre in seiner Praxis, Marienstraße 8 tätig.

Alte Praxis in der Marienstraße 8
Alte Praxis in der Marienstraße 8

Im Laufe der Zeit wurden die Praxisräumlichkeiten zu klein und Familie Klassen entschloss sich in der Weberstraße 100 niederzulassen. 

Praxis in der Weberstraße vor (links) und nach dem Umbau (rechts)
Praxis in der Weberstraße vor (links) und nach dem Umbau (rechts)

Die Praxisneueröffnung fand am 11.09.1972 statt.  

1997 gründete Dr. med. Dr. phil. F. J. Klassen mit seinem Sohn Dr. med. Peter Martin Klassen die Gemeinschaftspraxis, die 1999 durch den Eintritt des Sohnes  Dr. med. Thomas Klassen erweitert wurde.

Am 1.10.2006 beendete Dr. med Dr. phil. F. J. Klassen sein ärztliches Wirken in der Gemeinschaftspraxis, die seither von seinen beiden Söhnen geleitet wird.  Am 16.04.2011 verstarb er im Alter von 80 Jahren friedlich im Kreise seiner Familie.

Die Praxis

Die Praxis liegt im Herzen der Bonner Südstadt in der  Weberstrasse 100 und erstreckt sich über das gesamte Gebäude. Die vier Etagen sind durch einen Aufzug miteinander verbunden.

Im Erdgeschoss befinden sich ein eigenes Labor sowie die gastroenterologische Funktionseinheit. Hier werden Blutabnahmen durchgeführt, sowie Injektionen und Infusionen verabreicht. Große Bereiche der laborchemischen Diagnostik decken wir in unserem Hause selber ab. Für spezielle Fragestellungen, die ein hochspezialisiertes Instrumentarium verlangen, arbeiten wir mit einem renommierten Großlabor zusammen. In der gastroenterologischen Funktionseinheit führen wir Magenspiegelungen, Darmspiegelungen und Proktoskopien durch. Neben dem eigentlichen Untersuchungsraum befinden sich der Aufwachraum (Ruheraum für Patienten, die eine Kurznarkose erhalten haben) sowie ein separater Wiederaufbearbeitungsraum, in dem die benutzten Geräte gesäubert und desinfiziert werden.

Auf der 1. Etage finden Sie den Patientenempfang, ein Wartezimmer und zwei Sprechzimmer. Hier ist die zentrale Anlaufstelle für unsere Patienten.

Die Tages - und Aufenthaltsräume unserer Mitarbeiter, sowie ein weiteres Sprech- und Wartezimmer befinden sich in der 2. Etage.

Die 3. Etage beheimatet neben unserem Konferenzraum, die kardiologische und pulmologische Funktionseinheit. Auch hier befindet sich noch ein weiteres Sprechzimmer mit einem Wartezimmer. 

In der 4. Etage befindet sich neben einem Sprech- und einem Wartezimmer noch ein weiteres Labor.

Praxis in der Weberstraße 100
Praxis in der Weberstraße 100